Plastics 4.0: AnalytiX geht an den Start
Alle Maschinen immer und überall im Blick

Mit AnalytiX, der cloudbasierten Produktionsüberwachung von Netstal, haben Anwender von Netstal Spritzgiessmaschinen ihren Maschinenpark immer und überall auf ihrem Smartphone oder Tablet-Computer im Blick.

Text Michael Birchler  Fotos Netstal

Der Spritzgiesser profitiert von automatisierten Auswertungen von Prozessen und Maschinenzuständen. Dies spart viel Zeit und steigert die Effizienz der Mitarbeiter. Mit Hilfe von intelligenten Kennzahlen für Stabilität und Produktivität sind Trends oder Leistungsabweichungen einzelner Maschinen für den Nutzer schnell erkennbar. Notwendige Gegenmassnahmen, ein vorgezogener Wartungseinsatz etwa, können frühzeitig eingeleitet werden.

„Mit AnalytiX erhält der Kunde eine Menge an Daten, individuell zugeschnitten auf seine Bedürfnisse. Dadurch gewinnt er zusätzliche Verfügbarkeit und Produktivität. Zudem steigen wir mit AnalytiX verstärkt in das Thema Predictive Maintenance ein.“
Renzo Davatz, CEO bei Netstal

Sichere Datenhaltung in der Schweiz

Datensicherheit hat bei Netstal höchste Priorität. Alle Informationen werden in der sicheren Netstal-Cloud in der Schweiz gehostet und sind für Dritte nicht zugänglich. Die Benutzerverwaltung und die Vergabe der Zugriffsrechte liegt vollständig in den Händen des Kunden.

AnalytiX App
AnalytiX App
Das innovative Analysetool steht als App für iOS und Android zur Verfügung.

Flexibel erweiterbar

Mit kostenpflichtigen Abonnements kann der Funktionsumfang flexibel an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. So erhält der Nutzer einen tieferen Einblick in die einzelnen Maschinenparameter und kann die Datenhaltung auf bis zu zwei Jahre erweitern. AnalytiX steht in Kürze als App für iOS oder Android zur Verfügung und bietet in der kostenlosen Basisversion einen Überblick über die angeschlossenen Maschinen und 24 Stunden Datenhaltung.

Hardwarebasis: iOT Ready Package

Notwendige Voraussetzung für die Nutzung von AnalytiX ist die Austattung der Spritzgiessmaschine mit dem „IoT Ready Package“. Dieses besteht aus dem NRS-Connect-Modul (Netstal Remote Support) und Euromap 15 Schnittstelle. Die Internetverbindung der Maschine erfolgt entweder kabelgebunden oder kabellos via WIFI oder 4G Mobilfunknetz.

Renzo Davatz, CEO Netstal

Statement zu AnalytiX und dem neuen E-Service von Netstal

Kontakt

Jonas Schwarz
jonas.schwarz@kraussmaffei.com

Produktmanager Industrie 4.0